K+S Bittersalz EPSO Top® 

K+S Bittersalz EPSO Top®

Dosierung: 100g/m²
Ausbringung: um die Pflanzen im Wurzelbereich auf die Erdoberfläche streuen.

 

Bittersalz ist ein Dünger, der zum Düngen von immergrünen Laubpflanzen wie Buchs, Rhododendron, Koniferen und Thuja genutzt wird, da diese, wie viele andere Nadelgehölze, häufig unter einem Magnesiummangel leiden.

Dabei kommt es bei der Dosierung stark auf die Bodenbeschaffenheit an, da sich dies auf die benötigte Menge des Bittersalzes auswirkt.

 

Magnesium:

  • erfüllt bei der Ertrags- und Qualitätsausbildung der Pflanzen wichtige Aufgaben
  • ist als Zentralatom im Chlorophyll (Blattgrün) wesentlich an der Effizienz der Photosynthese beteiligt
  • spielt im Energie-, Eiweiß- und Kohlenhydrat-Stoffwechsel eine wichtige Rolle für Wachstum und Speicherung von Assimilaten
  • Magnesiummangel tritt häufig während der intensiven Wachstumsphase der Kulturen auf. Diese temporären Magnesiummangelsituationen können mit einer EPSO Top®-Blattdüngung schnell und erfolgreich behoben werden.

 

Schwefel:

  • muss heute bei der Düngung stärker berücksichtigt werden, da die Einträge aus der Atmosphäre deutlich zurückgegangen sind
  • wird als Sulfat direkt über das Blatt als auch über die Wurzel aufgenommen
  • ist vor allem im Eiweißstoffwechsel von Bedeutung und verbessert die Stickstoff-Effizienz der Pflanzen
Inhalt: 25 kg

42,00  inkl. MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 1 Woche